„Anna Seghers: Der Ausflug der toten Mädchen“ – Lesung in Hannover

Was: Lesung „Anna Seghers: Der Ausflug der toten Mädchen“
Wann: Di., 26.02.18, 19.30 Uhr
Wo: Stadtbibliothek, Hildesheimer Straße 12, 30169 Hannover
Wieviel: 10 €, Mitglieder der Goethe-Gesellschaft und Freunde der Stadtbibliothek Hannover 7 €
Anmeldung: nicht erforderlich

Sonja Beißwenger liest aus „Der Ausflug der toten Mädchen“ von Anna Seghers. Die Erzählung entstand 1943 im mexikanischen Exil der Schriftstellerin. In Form eines elegischen Berichtes verknüpft sie darin ihre Vertreibung aus Deutschland in der Zeit der Nazi-Herrschaft mit der Erinnerung an einen Schulausflug in die Rheinlandschaft bei Mainz, kurz vor Beginn des Ersten Weltkriegs. Die Transgression der Zeit, das Ineinandergleiten der Zeitebenen wird meisterhaft gehandhabt.