„Transit“ – Filmvorführung in Nürnberg

Was: Romanverfilmung „Transit“ beim 23. Filmfestival Türkei Deutschland
Wann: Mi., 14.03.2018 und Do., 15.03.18, jeweils 18 Uhr
Wo: Filmhaus, Königstraße 93, 90402 Nürnberg
Karten: online und in der in der Kultur Information (Königstr. 92, 90402 Nürnberg, Tel: 0911 231 4000)

Der junge Deutsche Georg entgeht in Paris nur knapp einer Verhaftung. Er flüchtet nach Südfrankreich und nimmt unterwegs die Identität eines zu Tode gekommenen Schriftstellers an. In Marseille trifft er auf dessen Ehefrau Marie. Sie ahnt nichts vom Tod ihres Mannes und hofft noch immer auf seine Ankunft. Das Ehepaar wollte von Marseille nach Südamerika ausreisen, um dort neu anzufangen. Freie Verfilmung des gleichnamigen Romans von Anna Seghers, bei der Christian Petzold die Geschichte aus dem Jahr 1942 in die Gegenwart verlegt.

DE 2018, 100“ min., OmeU
Regie: Christian Petzold
Darsteller: Franz Rogowski, Paula Beer, Lilien Batman, Barbara Auer, Maryam Zaree